Symbolfoto: Leerer Stuhl

Gesucht:

Hingucker*innen, Mitdenker*innen, Durchblicker*innen

Du hast Adleraugen nicht nur für Buchstaben, sondern auch für den Satz, etwa von Flyern, Broschüren etc.? Oder du parlierst im Jargon aristokratischer LARP-Rollen? AdverText ist ein Ort für querdenkende Native Speaker, Duden-Autoritäten, Wortführerinnen und Wortführer sowie Sprach-Aficionados. Ob wir zusammenpassen, erfahren wir nur, wenn du dich bewirbst.

Derzeit haben wir keinen freien Platz in unserem Büro in Düsseldorf.
Aber über Initiativbewerbungen von freien Lektor*innen oder Übersetzer*innen freuen wir uns immer.

No (Gender-)Star is born No (Gender-)Star is born Am 26.03.21 hat sich der Rat für deutsche Rechtschreibung zum Umgang mit geschlechterneutralen Schreibweisen geäußert. Die Kernaussage: Gender-Stern, -Gap und Co. werden vorerst nicht ins amtliche Regelwerk aufgenommen. Die Gründe dafür und was das für Sie und uns bedeutet, erfahren Sie hier. 30. März 2021 Blogbeitrag lesen Gender-Stern wird vorerst nicht Teil der amtlichen Rechtschreibung Aus unserem Blog Schnelleinstieg Typografie: Strichlängen in englischen Texten Schnelleinstieg Typografie: Strichlängen in englischen Texten Wer im Job mit englischsprachigen Texten in Berührung kommt oder englische oder amerikanische Literatur im Original liest, stößt immer wieder auf scheinbar überlange Gedankenstriche. Sie sehen für unser Auge meistens ungewohnt gedrängt aus, denn sie schließen ohne Leerzeichen an die beiden umgebenden Wörter an. 20. November 2020 Blogbeitrag lesen Schild Aus unserem Blog Die russische Sprache – eine vorsichtige Annäherung Die russische Sprache – eine vorsichtige Annäherung In unserem Agenturalltag gehen unterschiedlichste Texte in einer Vielzahl an Sprachen über unseren Tisch, darunter auch Russisch. Eine unserer Übersetzerinnen möchte hier für die ihrer Meinung nach schönste Sprache der Welt eine Lanze brechen. 13. Dezember 2020 Blogbeitrag lesen Aus unserem Blog